Warum sollte man keine Spiegel gegenüber vom Bett aufhängen?

Wilhelm Hasse

Wenn es ein Spiegel ist, wie kann ich dir helfen? Meine Antwort: Ich bin nicht dafür verantwortlich, dass du das tust. Du bist dafür verantwortlich, dass du das selbst tust. Aber ich möchte diesen Ratschlag geben: Wenn du die harte Arbeit verrichtest, einen Spiegel an die Wand zu hängen, dann ist das Licht deines Gesichts nicht mehr auf dem Spiegel, wenn du bereit bist zu schlafen. Ich kann es dir nicht verübeln, dass du das getan hast. Es ist dein Job und natürlich kannst du frei tun, was du willst. Du musst nur deinen Teil dazu beitragen und nicht alles umsonst machen. Im Allgemeinen, wenn Sie in der Lage sind, den Spiegel an einem Stück Pappe oder einem Möbelstück mit Schrauben aufzuhängen, müssen Sie sich nicht die Zeit nehmen, eine gute Licht- oder Lichtquelle zu finden. Wie befestige ich einen großen Spiegel an einer Tür, ohne sie zu beschädigen? Der Schlüssel ist, etwas Leichtes und Kleines zu finden. Nur eine Taschenlampe ist ein guter Anfang, und wenn es zu dunkel oder zu hell ist, wird Ihr Spiegel Ihr Gesicht nicht reflektieren. Ich empfehle auch die Verwendung eines Spiegels, der groß genug ist, um einfach an der Tür, im Badezimmer, in einem Schlafzimmer oder anderswo, wo es eine schöne Lichtquelle gibt, platziert zu werden. Ich habe diese an verschiedenen Orten verwendet, wie z.B. im Badezimmer meines Freundes, mit dem ich diesen Beitrag geteilt habe, und auch im Badezimmer unseres Hauses, und die Qualität der Reflexion war ziemlich gut. Wenn du einen Spiegel brauchst, zögere nicht, mich zu kontaktieren, denn mein Preis ist nicht sehr günstig! Ich sage dir, was ich brauche, und du kannst es kostenlos bestellen. Ich bin kein professioneller Fotograf, aber es ist meine Meinung, dass ich der Beste bin, mit dem man zusammenarbeiten kann. Die Lichtquelle kann alles sein - eine Lampe, eine Taschenlampe, eine Laterne, eine Sonnenlampe, ein Gasbrenner, ein Fenster, eine Wandlampe, ein Computerbildschirm, ein Computer. Es liegt an dir. Ich fertige auch Spiegelabdeckungen in verschiedenen Formen und Größen und biete auch verschiedene Arten von Spiegelabdeckungen an. Ich biete die Abdeckung nicht kostenlos an, aber Sie können sie kaufen, wenn Sie sie sich leisten können, denn Sie müssen sich keine Sorgen um die Größe des Spiegels machen. Ich denke, dass Spiegel wirklich wichtig für unser Leben sind, aber sie können auch eine Belastung für Ihre Brieftasche sein. Hier sind ein paar Dinge, die ich tue, von denen ich glaube, dass sie dir helfen werden, deinen Spiegel wirklich schön aussehen zu lassen.

1. Wählen Sie eine ideale Oberfläche

Wenn Sie eine Spiegelabdeckung für sich selbst herstellen wollen, müssen Sie zuerst herausfinden, was Ihnen gefällt. Welche Oberfläche verwenden Sie? Das Wichtigste ist, dass es flach ist. Das bedeutet, dass Ihre Spiegelfläche genauso flach sein sollte wie Ihr Schlafzimmerboden. Wenn Sie einen Spiegel an der Wand oder auf einer ebenen Fläche (wie ein Fenster) verwenden, können Sie versuchen, Ihre Fläche flach zu halten, aber meiner Meinung nach ist das etwas sinnlos, da Sie die Reflexionen von Ihren Wänden und Fenstern nicht bekommen können. Ebenso kann Spiegel Erfahrung einen Anlauf sein. In meinem Fall halte ich meine Spiegelfläche mindestens 1/8 Zoll höher als mein Bett. Da ich ein sehr großes Bett habe, habe ich eine zusätzliche Matratzenauflage auf der Unterseite meines Bettes. Wenn Sie die Decke für Ihr Bett machen, werden Sie eine flache Oberfläche haben wollen. Du wirst auch viel Papier benötigen, um deine Deckung zu machen. Ich würde sagen, das bedeutet etwa 25 Blätter, oder etwa 25 Blätter von 120 Seiten oder so. Im Bild oben auf der Seite habe ich etwa 50 Blätter, die ich von einem früheren Projekt übrig hatte.